Verkaufstraining

Mit Herz & Hirn zu neuen Kunden

Verkaufstraining

Den geborenen Verkäufer gibt es nicht! Auch zum Spitzenverkäufer wird man nicht geboren. Doch woran erkennt man einen Top-Verkäufer? Zugegeben, es gibt PersönlichkeitsmerkmaIe, die sich positiv auf den Verkaufserfolg auswirken. Doch darüber hinaus gehören bestimmte Methoden in das Repertoire eines erfolgreichen Verkäufers: beispielsweise die wirklichen Bedürfnisse zu erfragen, eine passende Argumentationsstrategie einzusetzen oder die wichtigsten Tools der Verkaufspsychologie zu kennen.

Ihr Nutzen:

Trainieren Sie Ihre Mitarbeiter, wie sie ihre eigene Überzeugungsarbeit reduzieren können und der Kauf eine logische Handlung des Kunden ist. Mitarbeiter aus dem Verkauf gelangen dadurch zu noch mehr Spaß am Verkaufen.

 

 

Die Teilnehmer erfahren, wie Sie:

  • die Erkenntnisse der Hirnforschung zu ihrem Vorteil in Verkaufsgesprächen einsetzen;
  • die „Kaufknöpfe“ im Gehirn erkennen und diese drücken;
  • Kunden passend am Telefon ansprechen, Neugierde erzeugen und leichter zum Termin gelangen;
  • Fehler in der Gesprächsführung erkennen und vermeiden;
  • das „Nein“ des Kunden überwinden;
  • Rabatte vermeiden und erfolgreich zum Abschluss gelangen.

Mögliche Inhalte:

  • Warum Kaufentscheidungen ohne Emotionen nicht möglich sind
  • Mit allen Sinnen verkaufen
  • Akquise am Telefon: Die „Um-was-geht-es-Frage“ geschickt beantworten
  • Mit Fragen erfahren, was Kunden wirklich wollen
  • Mit der „Nutzenbrille“ treffend argumentieren
  • Das „Nein“ des Kunden überwinden
  • Gehirngerechtes Verkaufen in der Praxis
  • Wie Worte wirken oder wie Sie Sprachbilder im Kopf erzeugen
  • Die Produktstärken mit den Werten der Kunden in Einklang bringen
  • Von Einwänden nicht aus der Ruhe bringen lassen
  • Schwierige Verhandlungs- & Preisegespräche souverän meistern
  • Wirkungsweise der Körpersprache und ihre Hintergründe
  • Tabu-Regeln für Business-Kleidung